{Daßler} Software & Application Development

News

01 Mai 2019

1. Mai - Der Tag des Grundeinkommens!

Der 1. Mai gilt in Deutschland als Feiertag. Unter der Bezeichnung »Tag der Arbeit« soll dieser die Anstrengungen der Mitglieder unserer arbeitenden Bevölkerung honorieren, welche uns zu dem heutigen Wohlstand geführt haben. Das ist aber eine verkürzte Sichtweise und setzt vollkommen falsche Schlüsse voraus! Vorallem verstößt diese Sichtweise gegen viele Erkenntnisse der heutigen Forschung auf Gebieten der Hirnforschung, Genetik, Chronobiologie, usw. Soziologische Betrachtungsweisen der letzten Jahrhunderte müssen dabei vollkommen über den Haufen geworfen werden und psychologische Aspekte rücken in ein vollkommen anderes Licht. Der Arbeitsbegriff hat innerhalb dieser Gesellschaft immer noch eine solche Dominanz und tritt häufig mit dem Begriff Leistung in Verbindung auf. Daraus folgt die zwingende Bereitschaft zur Leistung eines jeden einzelnen Individuums innerhalb unserer Gesellschaft, begründet damit, dass der soziale Zusammenhalt der Generationen gesichert bleibt. Unberücksichtig dabei bleibt allerdings, dass die Begriffsdeutung, was denn Arbeit und Leistung überhaupt sind, losgelöst vom eigentlichen Nutzen für die Gesellschaft betrachtet wird. Ehrenamtliche Tätigkeit, welche im Sektor der Pflege, Versorung und zwischenmenschenlichen Zuwendung sehr stark zum Tragen kommt, wird meist ausgeblendet und als gegeben hingenommen. Im Grunde redet man nur von einer im System vergüteten Arbeit, sprich der Lohnarbeit, und stellt alles nebenher als nicht sonderlich relevant dar. Als Indikatoren für Wohlstand werden vordergründig die Maßzahl des BIP (Brutto-Inlands-Produktes) genannt, sowie andere marktwirtschaftlich relevante Kennzahlen. Der Zuwachs der Gewinne gerade im Bereich der Pharmaindustrie, sollte aber verdeutlichen, dass es sich dabei um kein gutes Zeichen handelt. Dieser wirtschaftliche Bereich kann nur wachsen, wenn es mehr und mehr kranke Menschen gibt! Und ist eine wachsende Anzahl an kranken Menschen ein Ausdruck dafür, dass eine Gesellschaft als Ganzes gesund ist? Das führt wiederum den Begriff des erreichten Wohlstandes für unsere gesamte Gesellschaft ad absurdum.

Deshalb sollten wir weg von den Gedanken der Vergütung von Arbeitsleistung gehen, welche nur den wirtschaftlichen Kennzahlen dient und Leistung generell anders betrachten. Der Wohlstand einer Gesellschaft sollte an ihrer Zufriedenheit, Gesundheit und dem ökologischen Umgang mit ihrer Umwelt gemessen werden. Ein erster Schritt in diese Richtung könnte eine Grundsicherung sein, welche jedem Individuum innerhalb der Gesellschaft zugesprochen wird, nur weil es Teil dieser Gesellschaft ist. Diese Grundsicherung muss frei von Bedingungen sein, damit sich jeder in den Bereichen stark machen kann, welche gesellschaftlich, ökologisch und nicht rein wirtschaftlich relevant sind! Die Hohe Zahl an Mitgliedern für ehrenamtliche Tätigkeit zeigt, dass es ein menschliches Bedürfnis ist anderen Menschen helfen zu wollen. Feiern wir deshalb spätestens ab Mai 2020 den 1. Tag des Grundeinkommens!

Erkenntnisse zur Problemanalyse und Gedanken für eine gesündere Welt sind hier zusammengefasst:

18 Mär 2019

MyWebsite Projekt steht kurz vor seinem 1 jährigen Geburtstag

Am 4. April 2018 erfolgte der erste Commit des Source-Codes und seit dem hat sich sehr viel getan. Von einem ursprünglichen Standalone-Projekt ist der Source-Code nun zu einem modularen Baukasten herangereift. Die aktuelle Version des Basispakets mywebsite-base-django zeigt nun auf 1.0.9 und hat einige tolle Features in Sachen Handhabung, wie auch Sicherheit spendiert bekommen. Neben meiner Homepage gibt es noch den Verein https://www.camionpro.de, welcher mit meinem Basispaket gebaut wurde. Eine zusätzliche Seite für Kunst und Gestaltung ist gerade im Aufbau und wird dann unter https://www.marlenvetter.art finden sein.

Seit Version 1.0.5 versuche ich den für mich geeigneten Weg zur Kombination von Node-Modulen und Django zu finden. Anfangs habe ich die Pakete django-yarn und django-pipeline versucht, bin aber nicht so recht glücklich mit diesen geworden. Diese sind ab Version 1.0.7 nun gegen django-webpack getauscht worden. Webpack ist einerseits mit seiner Hot-Plug-Fähigkeit in der Lage, eine Live-Vorschau während der Javascript und Stylesheet-Entwicklung anzubieten, andererseits wird der Bündelungs-Mechanismus aller benötigten Assets den Übergang zur mobilen Programmierung erleichtern.

Bleibt dran und verfolgt meine Arbeit entweder hier oder direkt auf der Repository-Seite des Projektes! Das Hilfsscript vom Cookiecutter-Template ermöglicht euch dabei eine einfache Erzeugung der benötigten Grundstruktur, falls ihr mit dem Basispaket eure eigene Website bauen wollt.

Und natürlich wertschätze ich jede Unterstützung, bzw. Feedback über das Kontaktformular.

12 Okt 2018

Warum ich keine Anrufe mag

Einigen sollte aufgefallen sein, dass ich im Impressum keine Telefonnr. angegeben habe. Dafür gibt es dort aber meine eMail und den Link zum Kontaktformular. Die Gründe sind einerseits die DSGVO und andererseits, dass ich einfach keine Anrufe mag! Eine gute Zusammenfassung, warum das so ist und wie man trotzdem kommunizieren kann, findet sich hier in dem verlinkten Beitrag.

11 Okt 2018

Meine nächste Herausforderung - inspiriert von der PyCon 2016

Sicher, es ist fast 2 Jahre her, aber für mich ist es eine neue Herausforderung! Der Versuch, plattformübergreifende Anwendungen für iOS- und Android-Geräte zu entwickeln, hält mich auf Trab, manchmal ist es frustrierend. Die Verwendung von Xamarin.Forms ist kein einfaches Geschäft, da die Toolchain manchmal schwer zu handhaben ist. Also habe ich mich gefragt, ob es die Möglichkeit gibt, einen anderen Ansatz zu verwenden und so fand ich Toga!

Toga basiert auf Python und bietet native Anwendungsentwicklung für fast alle Plattformen. Hier finden Sie ein Video von der PyCon 2016:

25 Aug 2018

Mitgliederbereich online

Es gibt nun einen Mitgliederbereich, indem benutzerbezogene Daten angepasst werden können, das Passwort geändert, bzw. zurückgesetzt werden kann und auch Einstellungen bzgl. der 2FA (2 Faktor-Authentifizierung) getätigt werden können.

Software​entwicklung


Enwicklung von Crossplatform Apps für iOS / Android, dynamische und ansprechende Websites via Django / Python und Bootstrap, Automatisierung von Workflows via Scripting. Berücksichtigung der Philosophie von Open-Source und Nachhaltigkeit.

Open-Source


Ich finde, dass uns das Internet zu einem Meilenstein beim Teilen von Wissen und Inhalten verholfen hat. Diese Dinge sollten meiner Meinung nach frei zugänglich sein und das Copyright aufgehoben werden. Ein wichtiges Anliegen von mir ist deshalb die freie Bereitstellung meines Wissens in der Hoffnung, andere schließen sich dem Open-Source Gedanken ebenso an und verhelfen uns dabei auf die nächste Evolutionsstufe!

Blogging


Das Leben ist weder Schwarz noch Weiß, sondern sehr facettenreich. Ich versuche mehrere dieser Facetten als übergreifendes Ganzes zu betrachten. Deshalb finden sich in meinen Blogs Themen zu Selbständigkeit, Technik, Natur und Philosophie.
Zum Anfang