{Daßler} Software & Application Development

Crowdfunding

Geld ist nicht alles!

Nach diesem Grundsatz lebe ich schon mein ganzes Leben. Leider gibt es immer noch die gesellschaftliche Ansicht, dass Geld alles ist und deshalb zum Überleben notwendig ist. Ich habe mich trotzdem dafür entschieden, wie ich schon in dem Artikel Über mich erwähnt habe, durch ein Vorleben andere Alternativen aufzuzeigen. Deshalb verfolge ich den Open-Source-Gedanken und möchte mein Wissen gern kostenlos auf dieser Seite zur Verfügung stellen. Meine Fertigkeiten werde ich weiterhin teilweise gegen Bezahlung anbieten (müssen), so wie es ein gegenseitiges Einverständnis regelt. Wer meine Blog-Beiträge und Tipps hilfreich findet und der Meinung ist, dass ihn diese in einer Lebenslage geholfen haben, darf mir auch gern eine Spende dalassen.

 

Adresse: 32u68K4YDjR6DGj7V2nMGG3RvChKSdFegZ

Hinweis: Bei Nutzung des Spenden-Buttons gehen 1,9 % des Betrages inkl. 35ct an PayPal! Bei 1€ Spende erhalte ich also nur 0,63ct. Wenn ihr diese Gebühren für mich umgehen wollt, sendet mir einfach den Betrag über die Freunde/Familien-Funktion „Geld senden” innerhalb eurer PayPal App an meine e-Mail info@dsoft-app-dev.de mit der Mitteilung „Spende für dsoft-app-dev.de” I appreciate it! :)

Software​entwicklung


Enwicklung von Crossplatform Apps für iOS / Android via Xamarin.Forms, dynamische und ansprechende Websites via Django / Python und Bootstrap, Automatisierung von Workflows via Scripting. Berücksichtigung der Philosophie von Open-Source und Nachhaltigkeit.

Open-Source


Ich finde, dass uns das Internet zu einem Meilenstein beim Teilen von Wissen und Inhalten verholfen hat. Diese Dinge sollten meiner Meinung nach frei zugänglich sein und das Copyright aufgehoben werden. Ein wichtiges Anliegen von mir ist deshalb die freie Bereitstellung meines Wissens in der Hoffnung, andere schließen sich dem Open-Source Gedanken ebenso an und verhelfen uns dabei auf die nächste Evolutionsstufe!

Blogging


Das Leben ist weder Schwarz noch Weiß, sondern sehr facettenreich. Ich versuche mehrere dieser Facetten als übergreifendes Ganzes zu betrachten. Deshalb finden sich in meinen Blogs Themen zu Selbständigkeit, Technik, Natur und Philosophie.
Zum Anfang